Nichts bedeutet irgendetwas. […] Das weiß ich schon lange. Deshalb lohnt es sich auch nicht, irgendetwas zu tun. Das habe ich gerade herausgefunden.

Die Klasse 8g hat im Rahmen des Deutschunterrichts den sehr streitbaren Jugendroman „Nichts“ von Janne Teller kritisch hinterfragt. Die philosophische Reise der handelnden Figuren führt sie an neue Horizonte und Abgründe. Was wäre, wenn wirklich nichts im Leben eine Bedeutung hätte?

Die nihilisitische Haltung verfolgt Pierre Anton innerhalb des Romans. Viele andere Schüler:innen seiner Klasse versuchen ihn mit einem Berg der Bedeutung vom Gegenteil zu überzeugen un geraten dabei in Grenzbereiche. Die Schüler:innen der Klasse 8g haben ebenso versucht Pierre von seiner Haltung abzubringen. Die dabei entstandenen Streitgespräche stellen wir Ihnen als Videobeitrag zur Verfügung.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGRpdiBjbGFzcz0iX2JybGJzLWZsdWlkLXdpZHRoLXZpZGVvLXdyYXBwZXIiPjxpZnJhbWUgbG9hZGluZz0ibGF6eSIgdGl0bGU9IlN0cmVpdGdlc3Byw6RjaGUgenVtIEp1Z2VuZHJvbWFuICZxdW90O05pY2h0cyZxdW90OyB2b24gSmFubmUgVGVsbGVyIiB3aWR0aD0iMTA4MCIgaGVpZ2h0PSI2MDgiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvWVFQSlpwUUc1SU0/ZmVhdHVyZT1vZW1iZWQiICBhbGxvdz0iYWNjZWxlcm9tZXRlcjsgYXV0b3BsYXk7IGNsaXBib2FyZC13cml0ZTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhOyBneXJvc2NvcGU7IHBpY3R1cmUtaW4tcGljdHVyZSIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPjwvZGl2Pg==